Hygienemaßnahmen (Update 24.06.2020)

  • Bereits in Sportkleidung zum Training erscheinen
  • Vor dem Training müssen sich alle Sportler die Hände desinfizieren, Desinfektionsmittel stehen in den Hallen bereit
  • Toilette, Waschraum darf maximal von einer Person genutzt werden
  • Duschen und Umkleidekabinen dürfen genutzt werden, aber nur unter Einhaltung des Mindstabstands und unter Beachtung der gebotenen Schutzmaßnahmen
  • Jeder Sportler hat (wenn möglich) eigenes Material, welches er/sie benutzt
  • Umarmungen, Abklatschen ist NICHT gestattet
  • Wettkämpfe, bei denen der Abstand nicht eingehalten werden kann, sind untersagt
  • Körperkontakte sind auf das Minimum zu reduzieren. Hilfestellung kann geleistet werden. Vom ÜL muss ein geeignete Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

Mindestabstand von 1,5 bis 4 Metern muss, je nach Trainingsintensität (Aerosolausstoß), eingehalten werden. Training kann nur in kleineren Gruppen (je nach Halle) stattfinden. (Die Gruppengröße wir den aktuellen Corona-Bekämpfungsverordnungen angepasst!)

Eine Anmeldung zur Teilnahme ist über das Anmeldesystem Yolawo (siehe Homepage – Startseite oder klicke hier) zwingend erforderlich.

Hinweise zur Nutzung des Studios finden Sie hier.

Wir bitten Sie, diese Regeln unbedingt einzuhalten und ggf. ihre Kinder dafür zu sensibilisieren.

Der Vorstand

PS: Mit einem Klick oder unter „Aktuelles – Zuhause fit bleiben“ findet ihr eine Sonderseite mit Videos und Trainingsplänen für jede Altersklasse.