Seit diesem Jahr bieten wir Rehasport im Bereich Orthopädie und Brustkrebsnachsorge mit Verordnung an. Die Übungseinheiten sind durch den Behinderten- und Rehabilitationssportverband Rheinland-Pfalz zertifiziert und werden von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Was müssen Sie tun?

  1. Von Ihrem Arzt erhalten sie die Verordnung über Rehabilitationssport. Diese Verordnung im orthopädischen Bereich oder für Brustkrebsnachsorge ist meist zeitlich begrenzt. (im Regelfall 50 Übungseinheiten innerhalb von 18 Monaten)
  2. Dieses ausgefüllte Formular übergeben Sie Ihrer Krankenkasse und lassen sich die Kostenübernahme genehmigen.
  3. Wenn Ihre Verordnung genehmigt wurde, können Sie mit dem Sport bei uns beginnen.

Ansprechpartnerin ist Steffi Iriohn. Gerne nimmt sie Ihre Anmeldungen unter s.iriohn@mombacher-turnverein.de oder telefonisch unter 06131-625604 entgegen.

Den Flyer hierzu findet ihr hier.

Informationen für Interessierte / Informationen für Ärzte

Weitere Erläuterungen zu den Inhalten:
Rehasport Orthopädie
Rehasport Brustkrebsnachsorge