Zur 158. Mitgliederversammlung des Mombacher Turnvereins am 9. Mai 2019 folgten 97 Mitglieder der Einladung und erschienen im MTV-Sportzentrum. Auf der Tagesordnung standen bedeutende Satzungsänderungen, Berichte aus den Ausschüssen, Ehrungen und weitere wichtige Themen.

Thomas Frank, der – zu dem Zeitpunkt – 1. Vorsitzende des Vereins, eröffnete die Sitzung und begrüßte die Anwesenden. Er bedankte sich für die Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren und gab bekannt, dass er aus beruflichen Gründen für die Wahl zum 1. Vorsitzenden und die Mitarbeit im Vorstand nicht mehr zur Verfügung stehen wird.

Auch in diesem Jahr wurden vier verdiente Mitglieder für ihre lange, treue, wertvolle und vor allem ehrenamtliche Arbeit vom Vorstand geehrt. Die geehrten Mitglieder bekamen einen Vereinsorden, eine Urkunde und ein Präsent überreicht.

Es folgten die Berichte der verschiedenen Ausschussvorsitzenden. Die neue Jugendleiterin Sarah Pedersen berichtete von einem erfolgreichen Jahr mit vielen tollen Aktionen für Klein und Groß.

Renate Novak, Vorsitzende des Sportausschusses, berichtete über ein erfolgreiches Jahr. Zu Beginn ihres Berichts stand die vereinsinterne Klausurtagung in Seibersbach im Fokus, bei der viele neue Ideen entwickelt wurden. Anschließend berichtete sie von einer eigenen erfolgreichen Übungsleiter-Assistenten Ausbildung am Ende des letzten Jahres. 200 Übungs- und Kursstunden werden von rund 120 Übungsleitern und Trainern pro Woche gehalten. Der Mitgliederbestand (fast 3.000 Mitglieder) hat sich im Vergleich zum Vorjahr nur minimal nach unten verschoben. Die Übungsstunden und das Kursangebot sind sehr gut besucht, im kommenden Jahr wird der MTV vermehrt Kurse im Reha-Sport und der Brustkrebsnachsorge anbieten.

Der Vorsitzende des Wirtschaftsausschusses, Walter Rehm, veranschaulichte in einigen Beispielen wie viel die ehrenamtlichen Mitglieder in diesem Ausschuss während des Jahres alles leisten. Allein während der Fastnachtskampagne 2018 wurden 32.000 Stühle und 4000 Tische ein- und ausgeräumt!

Im Anschluss folgte der Bericht des Kassierers und des Kassenprüfers. Hierbei wurde ein positiver Jahresabschluss vermerkt. Der Kassierer sowie der Vorstand wurden im Anschluss einstimmig entlastet.

Die nächsten Punkte der Tagesordnung befasste sich mit der Neufassung der Satzung, die aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung und einer strukturellen Veränderung des Vorstands nötig war. Hierbei wurde die Position des Vorsitzenden zu zwei bis fünf gleichberechtigten Vorsitzenden geändert. Mathias Grünewald stellte alle Änderungen im Detail vor und beantwortete alle Fragen. Im Anschluss dessen wurde über die neue Satzung abgestimmt und ein einstimmiges positives Ergebnis wurde verzeichnet. Nun standen Wahlen auf der Tagesordnung.

Besonders hervorzuheben ist die Wahl der neuen Vorsitzenden: Christine Bechtloff, Kerstin Sinsel und Mathias Grünewald, die für die kommenden drei Jahre als gleichgestellte Vorsitzende den Mombacher Turnverein vertreten. Alle drei stellten sich und ihre jahrelange Verbundenheit mit dem Mombacher Turnverein vor und wurden einstimmig von der Versammlung gewählt.

Thomas Frank räumte daraufhin seinen Stuhl. Mathias Grünewald bedankte sich bei ihm für seine treue Arbeit und überreichte ihm und seiner Frau ein Dankes-Präsent. Der MTV ist sehr dankbar für seine Arbeit und freut sich auf seine zukünftige Unterstützung im Ehrenamt.

Weiterhin wurden Nicol Weinrich als neue Schriftführerin und Claudia Becher, durch Ihre neue Aufgabe als Abteilungsleiterin im Bereich Turnen, in den Vorstand gewählt.

Darüber hinaus wurde Walter Rehm wieder zum Vorsitzenden des Wirtschaftssauschusses und Renate Novak als Vorsitzende des Sportausschusses gewählt.

Neben dem Vorstand wurden die Kassenprüfer einstimmig gewählt und die Abteilungsleiter, sowie die Jugendleiterin, bestätigt.

Unter dem Punkt Verschiedenes stellte Patrick Reis, Pressewart, das neue Corporate Design des Mombacher Turnvereins und die neue Homepage vor. Des Weiteren berichtete er über die erfolgreiche Arbeit des Öffentlichkeitsausschusses, der mittlerweile aus acht Mitgliedern besteht.

Zum Schluss wurde auf das anstehende Sport- und Familienfest am 22.06.2019 sowie das Jubiläumswochenende zu 10 Jahren Kinderwelt und 20 Jahren MTV-Fitnessstudio vom 30.08. – 01.09.2019 hingewiesen.

Eine absolut harmonische und sehr informative Mitgliederversammlung endete nach fast zweieinhalb Stunden.

Text: Sarah Pedersen
Fotos: Karl Henn