Sportausschuss

Dem Sportausschuss gehören alle Abteilungsleiter und interessierte Übungsleiter an. Er ist das Bindeglied zwischen Sportbetrieb und der Vereinsführung. Der Sportausschuss trifft sich regulär zu zwei Sitzungen im Jahr. Bei Bedarf nehmen Jugendwart und Vorsitzender des Wirtschaftsausschusses daran teil. Sitzungen und Ausschuss werden vom Sportwart geleitet.

Der Sportausschuss hat folgende Funktionen:

  • Vertretung der sportlichen Interessen beim Vorstand
  • Organisation sportartübergreifender Veranstaltungen
  • Entwicklung neuer Sportangebote und Nachwuchsförderung
  • Terminplanung + Kontrolle des Übungsplanes
  • Sicherstellung der Fastnachtsdienste durch die Abteilungen
  • Konfliktlösung bei Problemen innerhalb der Abteilungen
  • Genehmigung von Geräteanschaffungen bis max. 2.500 Euro

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.